Suchergebnisse

DANK-Mal

DANK-Mal

Die Idee Warum ein DANK-Mal? – Danke dem Organspender Die Errichtung des DANK-Mals verfolgt das Ziel einen Ort in Berlin zu schaffen, an dem sich die Organempfänger und die Gesellschaft bedanken können, sei es bei den Angehörigen der Verstorbenen, bei den Lebendspendern und – nicht zuletzt – den Ärzten und Pflegekräften des Transplantationsgeschehens. Außerdem soll […]

Mehr erfahren

Mission 2020: DANK-Mal

Die Idee Warum ein DANK-Mal? – Danke dem Organspender Die Errichtung des DANK-Mals verfolgt das Ziel einen Ort in Berlin zu schaffen, an dem sich die Organempfänger und die Gesellschaft bedanken können, sei es bei den Angehörigen der Verstorbenen, bei den Lebendspendern und – nicht zuletzt – den Ärzten und Pflegekräften des Transplantationsgeschehens. Außerdem soll […]

Mehr erfahren

Appell von Julia Klöckner

„Als Schirmfrau der Patientenstiftung Aktion Niere möchte ich Sie herzlich bitten, das Anliegen zur Errichtung eines DANK-Mals für die Organspende zu unterstützen. Schenken Sie Dank, um das DANK-Mal Realität werden zu lassen! Die Erbauung des DANK-Mals erfordert eine bautechnische Umsetzung mit künstlerisch ansprechenden, mit kreativen und provokanten Stilmitteln untermalten, einprägsamen Vorstellungen. Wir erhalten hierdurch einen […]

Mehr erfahren

Wie ist die Idee entstanden?

Ein DANK-Mal für Organspender, Organempfänger und die Transplantationsmedizin Um das DANK-Mal Wirklichkeit werden zu lassen wurde ein Wettbewerb ins Leben gerufen. Ziel dieses Wettbewerbs war die Präsentation künstlerisch gestalteter Entwürfe für einen Ort des Dankes/Gedenkens, die unter gewissen Rahmenbedingungen (Budget, Örtlichkeit etc.) umgesetzt werden können. Warum in Berlin? Der Standort Berlin für das DANK-Mal bietet […]

Mehr erfahren

Unterstützen Sie unsere Arbeit

Ob Einmalspende, Dauerauftrag, Nachlassspende oder Zustiftung, Sie können Gutes tun für die Lebensqualität von chronisch nierenkranken Menschen. Unterstützen Sie nierenkranke Kinder, indem Sie ihnen eine Ferienfreizeit mit ihren Eltern ermöglichen oder unterstützen Sie uns bei der Vernetzung und Ermöglichung eines Betroffenenaustauschs der Eltern z.B. bei der Durchführung eines Familiensymposiums. Nachfolgend unsere Kontoverbindung oder sprechen Sie […]

Mehr erfahren

DANK-Stiften

DANK-Stiften – Ein DANK-Mal von Vielen für Alle Für die Errichtung des DANK-Mals ist ein Budget von ca. 149.000 Euro veranschlagt. Das ist eine stattliche Summe, die für Planung, Vorbereitung, Fundament und Bau des eigentlichen DANK-Mals erforderlich ist. Die Bereitstellung einer solchen Summe mag für einzelne Organisationen und Personen durchaus machbar sein. Trotzdem sind wir […]

Mehr erfahren

Ideenwettbewerb

Ein DANK-Mal für Organspender, Organempfänger und die Transplantationsmedizin Um das DANK-Mal Wirklichkeit werden zu lassen wurde ein Wettbewerb ins Leben gerufen. Ziel dieses Wettbewerbs war die Präsentation künstlerisch gestalteter Entwürfe für einen Ort des Dankes/Gedenkens, die unter gewissen Rahmenbedingungen (Budget, Örtlichkeit etc.) umgesetzt werden können. Warum in Berlin? Der Standort Berlin für das DANK-Mal bietet […]

Mehr erfahren

Gremien

Die Stiftungsgremien Dem Stiftungsvorstand unter dem Vorsitz von Peter Gilmer gehören an: Helmut Bruhnke; Isabelle Jordans, Martin Koczor, Jürgen Poerschke und Andreas Valtin. Dem Stiftungsrat steht Holger-Jörg Göttmann vor, weitere Mitglieder sind: Monika Engel, Gertrud Grasteit, Heinrich Haag, Uta Jurack, Dieter Karau, Udo Kreissel, Kerstin Kühn, Anneliese Kunkel, Franz Nowy, Günter Schott und Klaus Zinnecker. […]

Mehr erfahren